38 Sekunden

Jetzt also auch in Salzburg. 140 statt 130 km/h auf einer Strecke von 19 km. Die Emotionen kochen hoch, Argumente gehen schäumend unter. Die Zeitersparnis bei rechtlich erlaubtem Durchdrücken des Gaspedals beträgt – 38 s. Achtunddreißig Sekunden! Einfach nur kurz nachdenken. Über Mobilität. Was Mobilität leisten soll. Ob es tatsächlich um achtunddreißig Sekunden geht?

Bisher keine Kommentare.

neuer Kommentar